…ist das leitende Gremium unserer Gemeinde.

Das Wort geht auf den griechischen Begriff „presbyteros = „der Ältere“ zurück; die Mitglieder des Gremiums heißen Presbyter/innen und werden von den wahlberechtigten Gemeindegliedern gewählt. Die Wahl findet alle drei Jahre statt, die Amtszeit beträgt sechs Jahre.

Die Aufgabe des Presbyteriums, bestehend aus 8 gewählten Presbytern sowie den Pastoren, umfasst die geistliche Leitung und Aufsicht der Gemeinde, die rechtliche Vertretung nach innen und außen sowie die wirtschaftliche Verwaltung. Diakone/innen sowie Ältestenprediger / innen nehmen mit beratender Stimme teil.

Die letzte Wahl fand am 11. März 2018 statt.
Das aktuelle Presbyterium besteht aus:
Dr. Ilse Dolinschek, Burkhild Maul, Dr. Arndt Meinecke, Kerstin Plünnecke, Andreas Nebeck, Karin Meixner, Ulrike Schuh-Fricke, Renate Singer.
Klaus Kuhlmann ist als Pastor und Susanne Stamer als Diakonin in der Gemeinde tätig.